[Unterwegs] Am Obersee vorbei Richtung Brake

Der Obersee ist ein beliebtes Ausflugsziel – insbesondere sonntags und bei Sonnenschein! Als ich mich also letzte Woche mit einer Freundin zum Spazierengehen verabredet hatte und sie den Obersee vorschlug, habe ich direkt nach einer Alternative gesucht: Jetzt, zu Corona-Zeiten, ist es mir da einfach zu voll. Wir haben uns dann trotzdem am Parkplatz nahe des Viadukts getroffen und sind dann am aber Obersee vorbei in Richtung des Findlingsgartens, einer schönen Anhöhe mit riesigen Findlingen, gegangen. Von dort aus hat man einen tollen Blick und etwas mehr Ruhe.

Anschließend sind wir dem Wanderweg A1, den ich leider nirgendwo online finden kann, gefolgt. Eine Strecke, die ich so noch nicht kannte, obwohl ich mal dort in der Nähe gewohnt habe. Die Strecke war angenehm leer. Wir sind an kleinen Teichen vorbeigekommen, konnten ein riesiges Storchennest bewundern, sind an idyllischen Bauerhöfen vorbeigekommen, um dann wieder – mit etwas mehr Trubel – über Feld- und Wiesenwege zurück zum Obersee zu laufen.

Mit guten 6 Kilometer hat dieser Rundweg für mich eine ziemlich perfekte Länge für einen etwas ausgedehnteren, aber entspannten Sonntagsspaziergang.

5 Kommentare zu „[Unterwegs] Am Obersee vorbei Richtung Brake

  1. Das sieht nach einer wunderschönen Strecke aus!
    Ich war in der letzten Zeit immer nur an den selben Orten bei mir in der Umgebung, da ich nicht großartig Lust hatte, mit der Maske lange in den Öffis zu sitzen. Aber inzwischen steht mir der Sinn doch auch nach mehr Abwechslung.

  2. Deine Fotos sehen so nach „Zuhause“ für mich aus. Es ist schon seltsam, wie sehr ich nach dem Studium aus der Gegend weg wollte und wie viel mich doch noch immer nach der Zeit mit der Landschaft verbindet …

    1. Vielleicht kommst du ja irgendwann mal wieder zu Besuch hierher … ? Und dann meldest du dich bitte und wir gucken, ob wir einen Kaffee zusammentrinken. 🙂

      Ich kann mir gut vorstellen, dass es sich komisch anfühlt, deine alte Heimat durch meine Augen nochmal zu sehen. 🙂

      1. Wer weiß – ich reise ja recht wenig, aber grundsätzlich hätte ich Lust mal wieder die alte Ecke anzuschauen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.