[Zitat] Aus: „Sonntags in Trondheim“

„[…] Wie kann man nur so zusammenbrechen. Aus heiterem Himmel.“„Du bist die Stärkste auf der Welt. Sicher ist das der Grund.“ („Sonntags in Trondheim“, Anne B. Ragde, S. 257)

Weiterlesen

[Spiele] Tiny Towns – kurzweiliges strategisches Legespiel

„Tiny Towns“ aus dem Pegasus-Verlag ist eines dieser Spiele, die man schnell nochmal abends eine Runde spielen kann; nur um dann – „Ach komm, eine schaffen wir noch“ – direkt die zweite Partie zu spielen. Ziel des Spiels ist es, eine Stadt zu bauen, deren Gebäude einem möglichst viele Punkte einbringen. Hierfür werden Ressourcen gezogen, […]

Weiterlesen

[Kreatives] Linsenblicke # 6: Bücherliebe

Alle zwei Wochen suchen mein Bruder und ich uns ein neues Fotoprojekt aus, das wir bearbeiten wollen. Dieses Mal war das Thema „Bildserie fotografieren“. Und was liegt da näher, als meine Liebe zu Büchern (und ein bisschen zu Blumen) als Aufhänger zu nehmen? 😀Carsten hat übrigens bei diesem Projekt ausgesetzt, dafür aber einige tolle Nebelfotos […]

Weiterlesen

[Dies und Das] Novembergeplauder

Ist es wirklich schon November? Ist das zu fassen? Es ist wirklich schon November! Das Jahr ist echt an uns vorbeigerast, finde ich. Und nun ist das Jahr schon fast wieder vorbei. Der November stellt viele von uns nochmal auf eine ganz neue Probe. Der Herzensmann und ich haben tatsächlich auch alle Kontakte eingeschränkt: Spieleabende, […]

Weiterlesen

[Bücher] „Das Lügenhaus“ von Anne B. Ragde

Reiheninfo: „Das Lügenhaus“ „Einsiedlerkrebse“ „Hitzewelle“ „Sonntags in Trondheim“ Eine Geschichte, die von ihren Charakteren lebt Die alte Bäuerin Anna liegt im Sterben. Zuerst ist sie nur ein bisschen krank, steht morgens nicht mehr auf. Ihr ältester Sohn Tor, der mit ihr den Hof führt, muss sich ganz alleine Frühstück machen. Und er kann ihr auch […]

Weiterlesen

[Kreatives] Linsenblicke # 5: Herbststimmung

Irgendwie habe ich das Gefühl, der Herbst kam ungemein plötzlich und ging fast genauso schnell wieder. Die Bäume hatten kaum ihr buntes Laub getragen, schon sind sie fast kahl. Merkwürdig. Ich mag den Herbst eigentlich sehr gern (so wie ich tatsächlich jeder Jahreszeit etwas Schönes abgewinnen kann). Mein Brüderchen hat mich neulich motiviert, an meinem […]

Weiterlesen