[Bücher] „Das Lügenhaus“ von Anne B. Ragde

Reiheninfo: „Das Lügenhaus“ „Einsiedlerkrebse“ „Hitzewelle“ „Sonntags in Trondheim“ Eine Geschichte, die von ihren Charakteren lebt Die alte Bäuerin Anna liegt im Sterben. Zuerst ist sie nur ein bisschen krank, steht morgens nicht mehr auf. Ihr ältester Sohn Tor, der mit ihr den Hof führt, muss sich ganz alleine Frühstück machen. Und er kann ihr auch […]

Weiterlesen

[Bücher] „Alte Sorten“ von Ewald Arenz

Ich habe schon viele Bücher in meinem Leben gelesen. Viele Bücher, die mir gefallen und mich gut unterhalten haben. Bücher, die besonders sind. Und manchmal, ganz selten, habe ich das Glück ein ganz besonderes Buch in den Händen zu halten. Einen wahren Bücherschatz. Ein Buch, dessen Geschichte und Figuren mich tief berühren. Etwas in mir […]

Weiterlesen

[Bücher] „Zurück in Sommerby“ von Kirsten Boie

Wiedersehen mit alten Freunden Es ist Herbst und Martha, Mikkel und Mats können endlich wieder die Ferien in Sommerby genießen. Dieses Mal begrüßt Oma Inge sie zum Glück auch nicht mit der Schrotflinte … Schnell ist alles wie immer: Abends gibt es Bauernfrühstück, Mats und Mikkel sammeln fleißig Eier und sind auch ansonsten unglaublich wichtige […]

Weiterlesen

[Bücher] Interessante Neuerscheinungen im letzten Quartal 2020

Oh Mann, immer wieder gibt es so viele tolle Bücher und so wenig Zeit und Muße zum Lesen. 😀 Das geht doch nicht nur mir so, oder? Nichtsdestotrotz möchte ich euch heute meine liebsten Neuerscheinungen für das letzte Quartal in 2020 vorstellen. Und dann ist das Jahr tatsächlich auch schon bald wieder vorbei. Verrückt! Oktober […]

Weiterlesen

[Bücher] „World Runner 1: Die Jäger“ von Thomas Thiemeyer

Seit seine Mutter vor einigen Jahren verstorben ist, sein Vater sich in Arbeit stürzt und Tim sich vor allem um seine jüngere Schwester kümmern muss, findet er sein Glück und Ablenkung vor allem als Runner. In einer modernen Art des Geocachings müssen Rätsel gelöst, Claims gefunden und auf oftmals halsbrecherische Art geloggt werden. Als er […]

Weiterlesen

[Bücher] Alte Liebe: Marian Keyes

Vor ein paar Wochen war ich zu Besuch bei meiner lieben Freundin Sarah. Da Sarah Buchhändlerin ist, hat sie natürlich viele, viele tolle Bücherregale im Wohnzimmer. Ein Buch erregte schnell meine Aufmerksamkeit: „Sushi für Anfänger“ von Marian Keyes. Hach ❤ Was habe ich diese Autorin damals geliebt. Ich hatte so viele Bücher von ihr. Bei […]

Weiterlesen

[Bücher] „Der Zopf“ von Laetitia Colombani

Drei Frauen, drei Schicksale. Drei Erzählstränge, aus denen am Ende eine Geschichte wird. „Smita betritt die Häuser durch eine eigens für sie vorgesehene Hintertür, sie darf den Bewohnern nicht begegnen, schon gar nicht mit ihnen sprechen. Sie ist nicht nur unberührbar, sie soll unsichtbar sein.“ (S. 17) Schon seit Generationen gehen die Frauen in Smitas […]

Weiterlesen

[Bücher] „Könige der Finsternis“ von Nicholas Eames

Die glorreiche Zeit von Clay liegt schon lange zurück. Damals, vor vielen Jahren, da war er ein Held – eine Legende! Zusammen mit seinen Gefährten der sagenhaften Söldnergruppe ‚Die Saga‘ besiegte er einst Drachen, Riese und allerlei andere Monster. Nun lebt er mit seiner Frau und seiner Tochter in einem kleinen Haus, verdient seinen Lohn […]

Weiterlesen

[Bücher] „Über dem Meer tanzt das Licht“ von Meike Werkmeister

„Über dem Meer tanzt das Licht“ ist bereits das zweite Buch, das ich von Meike Werkmeister lese. Zeitlich spielt es etwa ein Jahr nach „Sterne sieht man nur im Dunkeln“. Wer das erste Buch noch nicht kennt, aber lesen möchte und sehr empfindlich auf Spoiler reagiert, sollte diese Rezension nicht lesen. „Über dem Meer tanzt […]

Weiterlesen