[Kreatives] „… und bringt bitte Sonne mit!“

Neulich haben der Herzensmann und ich Freunde in der Nähe von Köln besucht. Normalerweise bringen wir uns immer gegenseitig eine Kleinigkeit mit. Für diesen Besuch hatten wir aber irgendwie noch nicht so richtig eine Idee, bis mir dann einfiel, dass die Freundin schon mehrmals im Chat geschrieben hatte, dass wir doch bitte Sonne mitbringen sollten. […]

Weiterlesen

[Kreatives] Aquarell – Florale Motive

Ich hatte ja neulich schon erzählt, dass ich mich ein bisschen mit der Aquarellmalerei beschäftigt habe. Dabei mag ich es immer sehr, wenn ich relativ konkrete Vorgaben haben, an die ich mich zunächst halten kann – zum Beispiel einzelne vorgegebene Motive oder sogar Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Da kommt mir das Buch „Watercolor Blüten“ von Marie Boudon aus […]

Weiterlesen

[Kreatives] Osterkarten mit Wasserfarben

Da wir auch dieses Jahr zu Ostern zu Hause bleiben und unsere Familien nicht besuchen werden, wollte ich zumindest ein paar selbstgemachte Osterkarten verschicken. Mein Rücken lässt allerdings gerade ganz akkurates Zeichnen, bei dem zumindest ich mich immer weit über das Papier beuge, nicht zu, also musste es etwas simples sein. Nachdem ich „Osterkarten Aquarell“ […]

Weiterlesen

[Kreatives] Portrait meiner lieben Freundin Sarah

Vor zwei Wochen kribbelte es mir in den Fingern. Ich wollte unbedingt mal wieder ein Portrait zeichnen. Wie passend, dass meine liebe Freundin Sarah, manche von euch kennen sie vielleicht von Pinkfisch.net, kurz vorher ein unglaublich schönes Foto von sich geschickt hatte. Kurzerhand habe ich das Bild ausgedruckt und habe mich bewaffnet mit Bleistiften, Radiergummi, […]

Weiterlesen

[Kreatives] Dreidimensionales Herz – der erste Versuch

Ich habe neulich im Internet eine schöne Schritt für Schritt Anleitung gefunden, wie man einen realistischen, dreidimensional aussehenden Wassertropfen zeichnet – darunter war dann auch ein ebensolches Herz zu sehen. Am Wochenende habe ich mich endlich mal wieder mit meinen Zeichenuntensilien hingesetzt und habe das Ganze mal probiert. Der Wassertropfen ist mir dabei nicht so […]

Weiterlesen

[Kreatives] Weihnachtskarten & Harry Potter im Kawaii Stil

„Kawaii“ ist ein japanischer Ausdruck, der so etwas wie „süß“ oder „niedlich“ bedeutet. Mittlerweile wird es aber oft synonym benutzt für einen bestimmten Ästhetikstil, der die Niedlichkeit und Kindlichkeit betont. Ich bin beim Gestalten meiner Weihnachtskarten über diesen Stil gestolpert und übrigens absolut keine Expertin – möglicherweise ist auch alles, was ich hier geschrieben habe, […]

Weiterlesen

[Kreatives] Linsenblicke # 7: Nebelfotos

Ich mach ein Lied aus Stille.Ich mach ein Lied aus Licht.So geh ich in den WinterUnd so vergeh ich nicht. Aus: „Vor einem Winter“ von Eva Strittmatter Mittwochmorgen habe ich mich spontan mit meinem besten Freund zu einem frühen Nebenspaziergang getroffen. Abgesehen davon, dass es so schön war, einen Herzensmenschen nach langer Zeit mal wieder […]

Weiterlesen

[Kreatives] Linsenblicke # 6: Bücherliebe

Alle zwei Wochen suchen mein Bruder und ich uns ein neues Fotoprojekt aus, das wir bearbeiten wollen. Dieses Mal war das Thema „Bildserie fotografieren“. Und was liegt da näher, als meine Liebe zu Büchern (und ein bisschen zu Blumen) als Aufhänger zu nehmen? 😀Carsten hat übrigens bei diesem Projekt ausgesetzt, dafür aber einige tolle Nebelfotos […]

Weiterlesen

[Kreatives] Linsenblicke # 5: Herbststimmung

Irgendwie habe ich das Gefühl, der Herbst kam ungemein plötzlich und ging fast genauso schnell wieder. Die Bäume hatten kaum ihr buntes Laub getragen, schon sind sie fast kahl. Merkwürdig. Ich mag den Herbst eigentlich sehr gern (so wie ich tatsächlich jeder Jahreszeit etwas Schönes abgewinnen kann). Mein Brüderchen hat mich neulich motiviert, an meinem […]

Weiterlesen

[Kreatives] Linsenblicke # 4: Etwas Rundes

Ich habe neulich schon auf dem Blog berichtet, dass mein Bruder und ich uns gemeinsam kleinen Foto-Challenges stellen. Abwechselnd suchen wir eine von 52 Foto-Aufgaben aus, die mein Bruder im Internet gefunden hat, und versuchen sie so gut wie möglich umzusetzen. Zuletzt war die Aufgabe, etwas Rundes zu fotografieren – ob nun zwei- oder dreidimensional […]

Weiterlesen